Pippa Middleton: Schwanger mit Baby Nummer 2!

Nachwuchs nahe dem britischen Königshaus


Pippa Middleton, die jüngere Schwester von Herzogin Kate, ist wieder schwanger. Laut einem Insider sollen Pippa und ihr Ehemann James Matthews Baby Nummer 2 erwarten. Das Magazin “Page Six”, berichtete, dass die 37-Jährige schwanger und darüber sehr “begeistert” sei. Eine Quelle hatte die “Fantastischen Neuigkeiten mitten eines schwierigen Jahres” verraten. Offiziell bestätigt wurde die Schwangerschaft allerdings noch nicht. Das muss jedoch nichts heißen, denn auch bei Söhnchen Arthur, der im Oktober 2018 zur Welt kam, gab es die Bestätigung auch erst rund sechs Wochen nach den ersten Gerüchten. Neben der Schwangerschaft sollen bei dem Ehepaar Matthews auch noch weitere Veränderungen anstehen. Bisher lebten die beiden mit ihrem zweijährigen Sohn Arthur noch in London, doch Medienberichten zufolge plant das Paar aufs Land zu ziehen.

Große Veränderungen bei Pippa Middleton und ihrem Ehemann James Matthews


Wie ein Insider berichtete sollen Pippa Middleton und ihr Ehemann James Matthews bereits ihr zweites gemeinsames Kind erwarten. Außerdem wird darüber berichtet, dass das Ehepaar plant ein Landgut in Berkshire zu kaufen. Bisher lebte die kleine Familie in einem Haus in London. Jetzt soll es sie wieder aufs Land, in die Nähe von Carole und Michael Middleton, den Eltern von Pippa, Bruder James und Herzogin Kate ziehen. Middletons Eltern leben noch immer in dem Fünf-Millionen-Pfund-Haus, in dem die Geschwister aufgewachsen sind. Die ganze Familie habe ein sehr enges und inniges Verhältnis miteinander. Für das 72 Hektar große Landgut Bucklebury Farm Park in Berkshire, welches Pippa und James erwerben wollen, sollen sie bereits große Pläne haben. Im Jahr 2011 hatte Pippa in ihrem hautengen weißen Kleid dem Brautpaar beinahe die Show gestohlen, wodurch sie bekannt wurde. In den vergangenen Jahren wurde es allerdings wieder ruhiger um sie.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.