Anzeige

Ohne Kate Middleton: Meghan Markle feiert eine geheime Baby-Party in New York!

Meghan Markle feiert wohl in wenigen Tagen einen Baby-Shower, um die baldige Geburt ihres neuen Familienmitgliedes zu feiern. Nicht eingeladen wurde jedoch Schwägerin Kate Middleton, mit der die baldige Mama von Beginn an keine gute Beziehung pflegte.

Der Babybauch von Meghan Markle wird immer größer. Die Royal präsentiert diesen jedoch stolz in der Öffentlichkeit und berührt dabei immer mit einer Hand den schwangeren Bauch. Das Kinderzimmer für den oder die Kleine ist wohl bereits hergerichtet und voll ausgestattet mit Sicherheitskameras und Smartphones, die der Herzogin helfen sollen, auf ihren Nachwuchs aufzupassen. Anders als ihre Konkurrentin Kate Middleton, entschied sich die “Suits”-Darstellerin nämlich keine Nanny einzustellen. Jetzt schmeißt die Frau von Prinz Harry eine Baby-Party, jedoch ist Schwägerin Catherine nicht zur Feier eingeladen.

Baby-Party unter Freunden

Die Royal flog nach New York, um ihre engsten Freunde zu besuchen. Die gaben vor Ort ein Interview über Meghan Markle und beschrieben sie, als die selbstloseste Person die sie kennen. Enge Freunde der “Suits”-Darstellerin wollen für die baldige Mama eine Baby-Party organisieren, bevor die Duchess wieder zurück nach London fliegt. Die Frau von Prinz Harry wird sich vor Ort auch wieder mit ihrer Mama Doria in Los Angeles treffen. Schwägerin Kate Middleton, wird zu der Party bei dem engen Kreis natürlich nicht mit eingeladen. Denn Markle scheint der Dreifach-Mama stark aus dem Weg gehen zu wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.