Anzeige

Nicki Minaj: Hat sie sich von ihrem Mann getrennt?

Nicki Minaj Fans befürchten, dass sich die Rapperin von ihrem Mann Kenneth Petty getrennt hat, nachdem sie auf ihren Social Media Accounts einige Änderungen vorgenommen hat.

Gibt es Ärger im Paradies der frisch Verheirateten Nicki Minaj und Kenneth Petty? Die Ehe, die letzten Sommer geschlossen wurde, musste definitiv mehr Tiefen als Höhen ertragen. Kenneth Petty wurde vor zwei Monaten in Kalifornien von den Behörden verhaftet, weil er sich in Los Angeles nicht als Sexualstraftäter registriert hatte. Der 42-Jährige wurde im Alter von 16 Jahren vor Gericht gestellt und saß vier Jahre im Gefängnis wegen versuchter Vergewaltigung einer Minderjährigen. Später saß er neun Jahre im Gefängnis wegen Totschlags. Nicki Minaj war bereits als Jugendliche mit Petty zusammen, 2018 haben sie dann wieder zueinander gefunden. Im Oktober 2019 schlossen sie heimlich den Bund der Ehe, ein paar Monate zuvor zog Kenneth zu Nicki an Amerikas Westküste. Erst als er im November 2019 in Beverly Hills wegen eines Verkehrsdeliktes angehalten wurde, entdeckte die Polizei, dass er in New York als Sexualstraftäter registriert, in Kalifornien jedoch nicht gemeldet war. Anfang März stellte sich der 42-Jährige dem FBI und wurde kurz darauf gegen eine Kaution von 100.000 Dollar freigelassen. Eigentlich wäre für Ende März eine weitere Anhörung geplant gewesen, die allerdings aufgrund des Coronavirus verschoben werden musste. Nicki Minaj hat sich zu dem Vorfall kein einziges Mal geäußert. Jetzt hat sie auch die Beschreibung ihrer Social Media Accounts. Ist zwischen den beiden vielleicht schon alles aus?

Nicki Minaj: Nach ein paar Monaten Ehe wieder Single?

Nicki Minaj hat auf Instagram zuletzt am 27. Februar ein Bild mit ihrem Ehemann Kenneth Petty gepostet. Darauf sind die beiden in Trinidad, nur eine Woche bevor der 42-Jährige vor Gericht musste, zu sehen. Die 37-Jährige trägt darauf ein glamouröses Outfit, das aus einem knappen, paillettenbesetzten Bikini mit blauen und violetten Federn besteht, die aus dem Rücken des Kostüms herausragten. Sie posierte für ein Instagram-Bild in Kenneth's Armen, deaktivierte jedoch die Kommentarfunktion. Einen Tag zuvor teilte die Rapperin auf Instagram ein Video, in dem sie Kenneth Pettys Hand hielt. Dazu schrieb sie, dass sie ihren Ehemann liebe und es ihr egal sei, was andere von der Beziehung halten..Seitdem hat Nicki Minaj zu den Ereignissen der letzten Monaten geschwiegen. Bisher stand “Mrs. Petty” in der Beschreibung ihrer Social Media Accounts. Diese Bezeichnung hat Nicki nun gelöscht und stattdessen durch ihre neueste Single “Yikes” ersetzt. Deshalb fragen sich Fans jetzt auch, ob sich die 37-Jährige von ihrem Mann getrennt hat. Seit seiner Verhaftung hat Nicki weder auf ihrem Twitter - noch auf ihrem Instagram-Account etwas gepostet oder neue eine Episode ihres Queen-Radio-Podcasts veröffentlicht. Bisher hat sie eine Trennung weder bestätigt noch geleugnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.