Anzeige

Nicki Minaj: Das erste Foto von ihrem Baby ist da!

Vor Kurzem wurde Nicki Minaj Mutter und postete daraufhin ein Foto ihres Kindes auf Instagram

.

In September war es endlich so weit. Nicki Minaj und ihr Mann Kenneth Petty bekamen ein Kind. Seitdem schweben die beiden im absoluten Babyglück. Am 21. Oktober teilte sie ein Bild auf dem ein Fuß ihres Sohnes zu sehen ist. Diesen Beitrag kommentierte sie mit “Alles Gute zum Hochzeitstag, Mein Liebster”, dieser Tag ist ein ganz besonderer für Nicki Minaj und Kenneth Petty. Vor einem Jahr am 21. Oktober heirateten die beiden nämlich. Ihr Mann postete ein wenig später ein ähnliches Bild und schrieb: “Kleiner Junge”. Im Juli gab die Rapperin bekannt, dass sich ihre Familie ausbreiten werde, als sie ein paar Bilder von ihrem Babybauch auf Instagram teilte. Mit “#Preggers” schrieb die 37-Jährige damals ein Bild. Unter einem anderen schrieb sie: “Liebe. Die Ehe. Babykutsche. Voller Aufregung und Dankbarkeit. Danke an alle für die guten Wünsche.” Seit ihrem Baby hat Nicki Minaj eine Menge an Geschenken von ihren Freunden und ihrer Familie erhalten.

Die Reaktion der Fans und ihrer Freunde

Die Fans von Nicki Minaj waren von dem kleinen Einblick auf ihr Baby völlig aus dem Häuschen. Viele User schrieben diesbezüglich einige Kommentare , um unter anderem erneute Glückwünsche auszusprechen. Ein Nutzer auf Instagram widmete der Rapperin herzliche Worte: “Gratuliere dir, du Königin! Der Kleine kann sich so glücklich schätzen, die als Mama zu haben.” Einige Prominente wie Beyoncé, Kim Kardashian und Kanye West schickten Nicki Minaj schöne Karten, um ihr alles Gute zu wünschen. “Vielen Dank an Queen B, Kim und Ye, Riccardo Tisci, Winnie, Karol und alle, die mir in dieser Zeit gute Wünsche gesendet haben”, sagte Nicki Minaj auf Instagram. “Es bedeutet mir die Welt.” “Ich bin so dankbar und in meinen Sohn verliebt. Wahnsinnig verliebt.”


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.