Anzeige

Niall Horan: Fans sorgen sich um seine Gesundheit

Die Fans von “One-Direction” Mitglied Niall Horan (26) machen sich Sorgen: In einem Tweet postete er, dass es ihm schlecht geht.

Nachdem sich Singer-Songwriter Niall Horan einige Zeit nicht bei seinen Fans via Social Media meldete, postete er nun endlich einen beunruhigenden Tweet: “Tut mir leid, dass ich mich nicht gemeldet habe. Mir ging es die letzten Tage nicht wirklich gut”. Dazu sagte er, dass er sich bald wieder melden würde. Seine Fans machen sich seitdem riesige Sorgen um die Gesundheit des “One-Direction”-Lieblings und spekulieren darüber, was er haben könnte. Bereits einen Tag davor postete er auf Twitter ein Bild von sich, wie er in einem abgedunkelten Raum auf der Couch lag. Ein besorgter Fan schrieb dazu: “Es ist 16 Uhr, warum liegt Niall im Dunkeln?”. Dazu antwortete Niall, dass “es ihm nicht gut geht”. Hat Niall etwa auch den Corona-Virus abgekriegt?

Niall Horan geht es gerade nicht gut

Die Fans von Niall Horan zeigten währenddessen vollstes Verständnis für seine Abwesenheit und rieten ihm, dass er sich ganz viel Zeit für sich selbst nehmen und sich auskurieren sollte, bis es ihm wieder besser geht. Außerdem sendeten sie ihm tausende Gute-Besserungs-Wünsche und virtuelle Umarmungen. Ein Fan schrieb: Deine Gesundheit ist gerade wichtiger als wir, wir können auf dich warten” Kurze Zeit davor erzählte Niall, dass er gerade auf der Suche nach einer neuen Liebe ist und sich deswegen auf Online-Dating Plattformen herumtummelte. Bisher scheint er aber keine neue Romanze gefunden zu haben. Außerdem nutzte er die Auszeit während Corona, um an weiteren Songs zu feilen. Der Boyband-Sänger hat seit seinen Tweets noch keine Rückmeldung darüber gegeben, warum es ihm schlecht geht oder ob es bereits wieder bergauf geht. Wir hoffen jedenfalls, dass er sich schnell wieder erholen wird.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.