Anzeige

Nach Outing bei “Bachelor in Paradise”: Wird Rafi der nächste “Prince Charming”? 

Erst war er bei einer der Kandidaten der “Bachelorette”, nun ist ihm bei “BiP” klar geworden, dass er schwul ist. Geht Rafi als nächstes zu “Prince Charming”?

Die letzte Folge “Bachelor in Paradise” war eine Achterbahnfahrt. Nachdem Aurelio plötzlich von der Bildfläche verschwand, sorgte RTL spontan für Männer-Nachschub. Der neue Kandidat war Rafi Rachek. Letztes Jahr wurde er durch den merkwürdigen Schulterkuss, bei “Bachelorette” Nadine Klein, bekannt. Damals, in der Villa, geriet er mit seinen Mitstreitern ziemlich aneinander, vor allem mit Filip. Als Rafi dann die “Bachelor in Paradise”-Villa betrat, waren sich die meisten Zuschauer sicher, zwischen den beiden wird es in den nächsten Folgen richtig krachen, darum ist er da. Für diesen Streit, hat RTL Rafi zurückgeholt. Doch falsch gedacht. Die beiden führten gleich zu Anfang ein Gespräch, darüber, dass sie eine gemeinsame Vergangenheit haben und niemals Freunde sein werden. Doch das war für beide vollkommen okay. In diesem Gespräch, wie auch zuvor bei seinem Einzeldate, thematisierte Rafi mit einer ungeschickten und gewollt wirkenden Überleitung, dass es Gerüchte über seine Sexualität gäbe. Schon zuvor, bei seinem Date mit Janine Christin, hatte Rafi scheinbar das Gefühl, er müsse mit den Gerüchten über seine Homosexualität aufräumen. Daher erzählte er, aus dem blauen heraus, dass er in Köln schwule Freunde habe und mit ihnen feiern gehe.

Werden wir den “Bachelorette” & “BiP”-Rafi bei “Prince Charming” wiedersehen?

Daraus hätte die Presse die Schlagzeile gemacht, er sei schwul. Auf die Einleitung hin, stritt Rafi die Gerüchte mehrmals ab. Ebenso auch in dem Gespräch mit Filip. Immer wieder erklärte er sehr nachdrücklich “Ich bin nicht schwul [...], bin ich aber nicht!”. Während der Nacht der Rosen schien er es sich dann doch plötzlich eingestehen zu können: “Ich steh auf Männer”, sagte der “BiP”-Kandidat unter Tränen. Er konnte es sich lange nicht eingestehen, da er weiß, dass seine Familie ihn deshalb verstoße. Er hat sich sehr bemüht, eine Frau zu finden, daher auch seine Teilnahmen, an den “Bachelorette”-Formaten. Noch in der Folge, in der er auf die Insel kam, verließ er sie wieder. Nachdem wir ja mittlerweile wissen, dass die Dating-Show-Kandidaten immer wieder gerne im Fernsehen auftauchen - der erste “Bachelor”, Paul Janke, ist jetzt als Barkeeper bei “Bachelor in Paradise” zu sehen -, warten wir nur darauf, dass Rafi wiederkommt. Was für ein glücklicher Zufall, dass es nun die erste Staffel des Gay Bachelors gibt. “Pince Charming” heißt die Sendung, in der ein schwuler Junggeselle seine große Liebe sucht. Nachdem die neue Show bisher sehr viel positiven Zuspruch, nach der ersten Folge schon, bekam, könnte es gut sein, dass wir nächstes Jahr, Rafi in “Prince Charming” wiedersehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.