Anzeige

Nach Liam Hemsworth: Miley Cyrus & Cody Simpson: Gründen sie eine Band? 

Wer die Beziehung zwischen Miley Cyrus und Cody Simpson anfangs nicht ganz ernst nahm, der wird nun eines besseren belehrt: Sie scheinen zusammenarbeiten zu wollen.

Nach der Trennung und baldigen Scheidung von Liam Hemsworth, scheint Miley Cyrus nun eine neue große Liebe gefunden zu haben. Wer bisher dachte, Mileys neuer Freund, Cody Simpson sei nur eine Ablenkung von Liam, dem beweist sie nun das Gegenteil. Denn Miley nahm den Australier nicht nur schon mit zu ihrem intimen Thanksgiving-Essen in familiärer Runde, nun scheint die “wrecked ball”-Sängerin auch eine berufliche Zukunft mit ihm zu sehen. Denn es wird spekuliert, dass Miley Cyrus und Cody Simpson gemeinsam eine Band gründen wollen. Sogar der Name könnte schon bekannt sein: “Bandit and Bardot”. Der ehemalige Disney-Star sicherte sich kürzlich die Namensrechte daran, inklusive Patent auf Entertainment-Formate, Live-Musik, CDs, DVDs und Musikstreaming. Alles, was man für eine Band haben sollte.

Miley Cyrus & Cody Simpson: Was bedeutet "Bandit and Bardot"?

Unter dem Namen “banditandbardot” wurde auch schon ein Instagram-Account eröffnet. Bisher wurde dort noch kein Beitrag oder eine Info eingegeben, dennoch hat das Profil schon über 3500 Follower. Die Fans scheinen sich also sicher zu sein: Das wird das nächste große Projekt von Miley Cyrus und Cody Simpson. Natürlich liegt eine Zusammenarbeit nahe, schließlich sind beide ausgezeichnete Musiker. Schon zuvor performten sie gemeinsam in ihren Insta-Stories und klangen fantastisch. Eine Kollaboration der beiden Künstler könnte schon 2020 geplant sein. Nachdem Miley und Cody bisher noch nichts selbst zu den Band-Gerüchten sagten, bleibt das alles erst mal natürlich reine Spekulation. Doch so oder so - Frau Cyrus hat etwas geplant, etwas Großes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.