Anzeige

"My Policeman": Harry Styles in queerer Romanze dabei

Harry Styles hat sich nun die nächste Hauptrolle geschnappt. Und das in einem Romantikfilm mit einer queeren Beziehung.

Kaum wusste man von Harry Styles Rolle im Film “Don’t worry Darling”, schon angelte sich das 26-jährige Ex-One Direction-Mitglied die nächste Hauptrolle in einem Film. Doch bei diesem Film ist das Genre nicht im Thriller-Bereich, sondern eher in der Romance-Schiene. Hierbei handelt es sich um die Realverfilmung von dem Buch “Der Liebhaber meines Mannes”, welches im Englischen wie der Film als “My Policeman” bekannt ist. Auch in diesem Film ähnlich wie in “Don’t Worry Darling” handelt es sich bei Harry Styles um eine der 3 Hauptrollen. Neben ihm wird auch die 31-jährige Lily James, als eine der zwei Liebhaber zu sehen sein. Der andere Liebhaber wird im Film Patrick heißen, doch durch welchen Schauspieler er verkörpert wird ist noch unklar. Was klar ist: zwischen Harry Styles (im Film Tom) und Patrick wird es eine bemerkenswerte Alterslücke geben.

Was zeigt uns Harry Styles als Protagonist in “My Policeman”?

Dieser Liebesfilm spielt sich in den 1950er Jahren ab und handelt von einer Lehrerin, namens Marion, gespielt von Lily James, die sich beim ersten Blick in den Polizisten Tom, verkörpert durch Harry Styles, verliebt, woraufhin die beiden, ein romantisches Verhältnis miteinander pflegen. Doch kurz darauf lernt Tom Patrick kennen, einen Museums-Kurator, der ihm einen Einblick in ein Leben voll mit Glitz, Glamour und Ansprüchen gewährt. Tom fühlt sich zwar Patrick gegenüber verbundener, doch in einer Zeit in der die Homosexualität, massivst kritisiert und verleumdet wurde, ist es dennoch sicherer für ihn Marion zu heiraten. Nun müssen sich, sowie Patrick als auch Marion Tom teilen und das Ganze geht so lange weiter bis einer von ihnen bricht und das Leben von allen Dreien verändert. Klingt wie ein Kinobesuch, der sich auf jeden Fall lohnt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.