Anzeige

Meghan Markle: Hier wird sie von ihrem Baby getreten!

Das Baby von Meghan Markle trat ihrer Mama mitten auf einer Veranstaltung in den Bauch. Die Herzogin versuchte sich nichts anmerken zu lassen. Der kleine Royal wollte jedoch allen zeigen, dass er auch dabei ist.

Der Babybauch der Schwägerin von Kate Middleton wird von Tag zu Tag größer. Das frisch verheiratete Paa,r Meghan Markle und Prinz Harry, möchte nichts dem Zufall überlassen. Das Kinderzimmer des neuen Familienmitgliedes sollte mittlerweile schon perfekt ausgestattet sein. Meghan und Harry haben dieses mit allen möglichen Sicherheitskameras, Sicherheitsfenster ausgestattet und kinderfreundlich eingerichtet, dass es ihrem Nachwuchs an nichts fehlt. Dieser scheint seine Geburt gar nicht mehr abwarten zu wollen. Bei einem öffentlichen Auftritt der Royals, fing das Baby plötzlich an die Herzogin stark zu treten.

Meghan bleibt gelassen

Am ersten Februar besuchten die Herzogin und Prinz Harry gemeinsam das “Bristol Old Vic Theatre” in Bristol. Die Royals hörten sich gerade eine Audio über die Geschichte des Theaters an, als sich plötzlich Baby Markle in der Runde bemerkbar machte. Auf einem Video ist deutlich zu sehen, wie etwas gegen den Bauch der 37-jährigen kickte, und das mit voller Wucht. Meghan Markle, zuckte kurz zusammen, doch versuchte sich von dem heftigen Treter nichts anmerken zu lassen und lächelte weiter in die Kameras. Da scheint es wohl jemand ziemlich eilig zu haben, die Welt kennen zu lernen. Das Kind soll voraussichtlich Ende April geboren werden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.