Anzeige

Luca Hänni tritt in der Schweiz bei Justin Bieber Party auf

Luca Hänni und Justin Bieber könnte man auf den ersten Blick leicht für Geschwister halten. Aber nicht nur optisch macht der Schweizer dem Teenie-Star Konkurrenz, auch musikalisch kann er ihm das Wasser reichen. Jetzt vertrat Luca Hänni Justin Bieber bei seiner Album-Release-Party in der Schweiz

Rund 400 Justin Bieber-Fans feierten in der Schweiz sein neues Album. Doch der Sänger konnte nicht persönlich anwesend sein und schickte seinen Fans eine Videobotschaft. Was sie aber nicht wussten ist, dass sich während der Botschaft Luca Hänni schon hinter der Bühne auf seinen Auftritt vorbereitete. Er sollte auf der Bühne den Megahit „Baby“ von Justin Bieber performen. Kurz bevor der DSDS-Gewinner auftrat, hatte er laut rtl.de Zweifel daran, ob die Justin Bieber-Fans ihn überhaupt hören wollten. Doch seine Bedenken stellten sich als nichtig heraus, als ihm die Menge zujubelte und sogar von ihm verlangten er solle sich ausziehen. Nach seinem Auftritt bleibt nur eine Frage offen: Wird er der neue Justin Bieber?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.