Kris Jenner äußerte sich zur Scheidung ihrer Tochter Kim Kardashian

Kim Kardashian und Kanye West waren DAS Paar. Doch nun lassen sich die beiden scheiden. Das reit Kims Mutter, Kris Jenner, ihrer Tochter.

Justjared.com berichtet, dass die 6-Fache Mutter Kris Jenner bei einem Interview mit WSJ Magazine darüber sprach, dass sie ihrer Tochter Kim Kardashian (noch West) einen Rat gegeben hat für die anstehende Scheidung mit ihrem Baby-Daddy Kanye West. Dieser lautet, die Kinder immer im Fokus zu haben und an erster stehen lassen, da sie vier Kinder hat. Sie selber sagte, dass dies das Wichtigste war, dass sie gelernt hat, während beider ihrer Scheidungen mit Robert Kardashian - gemeinsame Kinder sind Kourtney, Kim, Khloe und Robert - und mit Caitlyn Jenner - gemeinsame Kinder sind Kendall und Kylie. Der Reality-TV Star erzählte auch, dass sie während der Scheidung die Kinder immer zu Bett gebracht hat und später sich in den Schlaf geweint hat. Kris Jenner sagte auch, dass die Liebe, die man von den Kindern erhält, einen aufrecht stehen lässt und durchbringt, egal wie sehr man verletzt ist. Die 65-Jährige war auch die erste Person, die offiziell über die Scheidung sprach.

Kim Kardashian und Kanye West: So fing die Geschichte von Kimye an

2003: Kim und Kanye haben sich das erste Mal getroffen. Der Rapper gab zu, dass er sich damals schon in die Unternehmerin verknallt hatte. Zu dieser Zeit kannte er sie nicht und fragte die gemeinsame Freundin wer sie ist. Zu der Zeit war Kim Kardashian noch mit Damon Thomas verheiratet. Sie blieben trotz dessen Freunde.
2009: Gerüchten zu Folge erwähnte der Rapper den Reality-TV Star das erste Mal im Lied “Knock You Down”, wo er die Zeilen “Du warst immer die Cheerleaderin meiner Träume / Scheint nur mit dem Leiter der Fußballmannschaften zusammen zu sein / Und ich war der Klassenclown, der dich immer zum Lachen gebracht hat / Wir sollten es nie sein, Baby, wir sind einfach passiert", sang und fügte später hinzu: "Du solltest deinen Freund jetzt verlassen” Dies führt auf Kim zu, da sie während dieser Zeit noch mit dem Football Spieler Reggie Bush zusammen war.
2011: Als Kim mit Chris Humphrey verlobt war, versuchte der Designer sie davon abzuhalten. Hat nichts gebracht, da sie ihn trotzdem heiratete. Lange hielt das nicht.
2012: Es wurde offiziell. Kimye ist endlich passiert. Ab 2012 waren sie offiziell in einer Beziehung.
2014: Nachdem sie zwei Jahre lang gedatet haben und die kleine North auf die Welt kam, haben sie endlich geheiratet.



Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.