Anzeige

Kate Middleton: Prinz George und Prinzessin Charlotte erwartet eine krasse Woche

Kate Middleton plant mit Prinz George, Prinzessin Charlotte und dem Rest der Familie eine aufregende Woche. Der Ausflug soll die Familie wieder zusammenbringen. Ihre Kinder sind bestimmt schon total aufgeregt.

Nachdem Kate Middleton nicht auf die Baby-Party von Schwägerin Meghan Markle eingeladen wurde, entschied sich die Herzogin wohl mit Prinz William und den Kindern die Woche komplett durchzuplanen. Denn jetzt sind Ferien in England und die Zeit möchte die Dreifach-Mama natürlich so viel wie möglich mit ihren Liebsten verbringen. Doch was unternimmt die Royal diese Woche mit Prinz George und Prinzessin Charlotte?

Kate Middleton ist ein Familienmensch

Die 38-jährige besuchte vor wenigen Wochen eine Grundschule in London. Bei ihrem Aufenthalt, fragten die Kleinen ihre Herzogin dann, was sie glücklich mache. Kate Middleton zog dann ein Foto von ihr mit ihrer Familie heraus, erzählte den Kindern wer sie sind und dass sie sie glücklich machen. Eine sehr süße Liebesbotschaft von der Duchess Catherine. Die Schwägerin von Meghan Markle nahm sich jetzt, gemeinsam mit Prinz William diese Woche frei, um mit Prinz George und Prinzessin Charlotte entweder auf das Anmer Hall zu fahren, oder um in den französischen Alpen Ski zu fahren. Die Kinder der Herzogin sind natürlich jetzt schon total aufgeregt, und können den Familien-Trip gar nicht mehr abwarten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.