Anzeige

Joaquin Phoenix kettet sich an Tower Bridge

Joaquin Phoenix ruft alle zu mehr Umweltbewusstsein auf, durch diese krasse Aktion! (Foto: Diana Ringo [CC BY-SA (httpscreativecommons.orglicensesby-sa4.0)])

Joaquin Phoenix möchte ein Zeichen setzen und kettet sich an die Londoner Tower Bridge! Doch wieso? Was verleitet einen Prominenten wie ihn dazu sich an eine Brücke zu ketten?

Die Londoner Tower Bridge gehört zu den wohl beliebtesten Brücken von Touristen. Genau dort hatte sich vor der BAFTA Preisverleihung eine Gruppe von Menschen angekettet. Darunter auch Joaquin Phoenix. Doch weshalb kettet man sich an eine Brücke? Der “Joker”Schauspieler kettete sich natürlich nicht allein an. Bei ihm waren viele weitere Aktivisten der Tierschutzorganisation Animal Equality. Zusammen brachte die Gruppe ein Banner mit der Meldung: “Massentierhaltungsbetriebe zerstören unseren Planeten – Werdet Veganer.” an der Brücke an. Anschließend stellte sich die Gruppe mit Plakaten an die Brücke – jeder der vorbeiwollte musste nun Tierleid beobachten. Doch was bewegte den renommierten Schauspieler zu dieser Aktion? "Ich glaube, dass wir persönlich dafür verantwortlich sind, jetzt zu handeln und eine Weise, dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist unseren Konsum anzupassen und uns auf Pflanzenbasis zu ernähren.", erklärte er einem anwesenden Reporter.

Veganer Klimaschützer: Joaquin Phoenix:

Ein anderer Aktivist erklärte kurz darauf, dass 98 % der Tierischen Produkte in Massentierhaltung hergestellt werden – auch der Fleischer um die Ecke sei nicht davor sicher. Kurz nach der Aktion nahm Phoenix seine Auszeichnung für die beste Hauptrolle bei den BAFTA-Awards an. Doch es ist nicht das erste Mal, dass er bei einer aktivistischen Aktion dabei war. Nicht lange ist es her, da setzte er sich für das Wohl für Schweine ein oder hielt eine Rede über die verheerenden Folgen des Klimawandels. Doch er redet nicht nur: Der “Joker”Darsteller selbst lebt bereits seit seiner Kindheit Vegan und er ist nicht gerade der einzige: Bill Clinton, Brad Pitt, Leonardo DiCaprio, Johnny Depp, Usher, Ariana Grande und Miley Cyrus (Noch viele mehr.) sind Promis die sich ausschließlich Vegan ernähren und das der Gesundheit, den Tieren und der Umwelt zur Liebe. WOW! Da scheint Joaquin Phoenix wohl ein ziemlich gutes Vorbild zu sein!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.