Anzeige

Jennifer Lopez: Hochzeits-Krise wegen Coronavirus?

Wegen der Corona-Pandemie sind größere Menschenansammlungen undenkbar. Das beeinflusst auch die Hochzeitspläne von Jennifer Lopez und ihrem Verlobten

.

Der neue Virus stellte die Welt vor ungeahnte Herausforderungen. Viele Bräute sind verzweifelt, weil ihr großer Tag wahrscheinlich sehr anders als geplant oder gar nicht stattfinden kann. Mittlerweile haben sich verschiedenste neue Strategien herauskristallisiert. Manche übertragen die Zeremonie in den sozialen Medien, damit die Gäste zumindest virtuell dabei sein können. Andere wie Bindi Irwin feierten in deutlich kleinerem Kreis. Besonders schwierig ist, dass sich die Informationslage und die gesetzlichen Vorschriften sehr schnell ändern können. Das wiederum macht eine feste Planung beinahe unmöglich. Außerdem weiß niemand, wie lange die Situation so sein wird, sodass ein Verschieben mit festem Termin auch außer Frage steht. Damit sieht sich nun auch Star Jennifer Lopez konfrontiert.

Vierter Versuch

Immerhin muss die 40-Jährige nicht mehr mit dem Lampenfieber einer deutlich jüngeren Braut kämpfen. Denn es wäre jetzt dann schon ihre vierte Hochzeit und fünfte Verlobung. J-Lo hat also ausreichend Erfahrung, um mit einem kühlen Kopf an die Sache heranzugehen. Trotzdem ist es natürlich schade, dass sie ihren Alexander Rodríguez wahrscheinlich nicht so schnell heiraten kann. Jetzt sprach sie mit Ellen DeGeneres in deren Quarantäne-Edition ihrer Talk-Show über die ganze Situation. Momentan weiß Jennifer Lopez tatsächlich nicht, wann die Zeremonie stattfinden kann. Zumindest ist ihre ganze Familie gesund zu Hause und sie hat endlich mal etwas Zeit zum Durchatmen. Klar ist das Alles so nicht optimal und wie viele Eltern kommt sich die Schauspielerin beim Homeschooling manchmal reichlich blöd vor. Aber es könnte deutlich schlimmer sein und die Hochzeit rennt ihr ja nicht davon.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.