Anzeige

Hailey Baldwin: Wieso trägt Justin Bieber keinen Ehering?

Seitdem Justin Bieber und Hailey Baldwin verheiratet sind stehen sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Wie es scheint gab es zwischen den beiden in letzter Zeit ein paar Streitigkeiten. Jetzt trägt der Ex von Selena Gomez nicht einmal mehr seinen Ehering.

Erst vor Kurzem gab die Frau von Justin Bieber an, dass sie sich seit der Heirat mit dem Superstar unter ständiger Beobachtung fühlt. Und das natürlich auch zurecht. Seit ihrer Vermählung mit dem Ex von Selena Gomez sind alle Augen auf sie gerichtet. So sah man das Traumpaar vor wenigen Tagen auch in einem Park, wie sie Berichten zufolge einen Streit hatten. Was genau gesagt wurde, wissen die Fotografen jedoch nicht. Doch wie es aussieht, hat der “Purpose”-Sänger sogar bereits seinen Ehering abgenommen.

Wieso trägt Justin seinen Ring nicht?

Ein Insider verriet, dass der Teeniestar es bevorzugt seinen Ehering nicht anzuziehen. Dies hat jedoch gar nichts damit zu tun, dass er und Hailey Baldwin sich gestritten haben. Viel eher, ist es für Justin Bieber einfach eine Sache von Style und er womöglich findet, dass der Ring einfach manchmal nicht zu seinen Outfits passt. Doch ist ein Ehering ja eindeutig auch kein Fashion-Statement sondern eine Aussage über seinen sozialen Status und einfach ein Symbol dafür, dass er bereits in vergebenen Händen ist. Doch bleibt die Entscheidung natürlich beim Ex von Selena Gomez, und wenn er sich mit dem Ring unwohl fühlt, dann sollte er ihn nicht tragen. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.