Anzeige

Elizabeth Olsen nimmt Stellung zu den aktuellen Liebes-Gerüchten

Als Scarlet Witch bekämpft Elizabeth Olsen (31) im Marvel-Universum Bösewichte, die die Welt und das Universum bedrohen. Im echten Leben kämpft sie vor allem regelmäßig gegen Liebesgerüchte.

Eines der beliebtesten Themen rund um Promis ist immer wieder, ob es eine neue Beziehung zwischen zwei unserer Stars und Sternchen gibt. Rund um die Darstellerin Elizabeth Olsen gibt es vor allem zwei Gerüchte regelmäßig: Einmal ist sie dann wieder mit “Captain America” Chris Evans (38) zusammen. Dann aber doch wieder mit “Loki”-Darsteller Tom Hiddleston (39). Alle spielen also bedeutende Rollen im Marvel Cinematic Universe und treffen sich deswegen regelmäßig unter anderem an Filmsets. Immer wieder macht sich vor allem die Dame der Runde über diese Gerüchte lustig. 2016 etwa machte sie in einem Gespräch mit Ellen DeGeneres öffentlich, dass sie angeblich bereits seit drei Jahren Jüngeren der beiden date und sogar schon mit ihm verlobt sei. Dieser stimmte ihr damals auch sofort zu mit den Worten “Ich erinnere mich daran, wie ich die eine Nachricht geschrieben habe: ‘Hey, anscheinend daten wir uns jetzt!’” Natürlich war das damals nur ein Spaß der beiden. Und auch jetzt äußerte sich die Darstellerin wieder nicht ganz ernst gemeint zu den Gerüchten.

Die wahre Liebe von Elizabeth Olsen

Die jetzigen Aussagen beziehen sich vor allem auf eine Szene, als Elizabeth Olsen vor einiger Zeit zusammen mit ihrem Schauspiel-Kollegen Chris Evans in einem Restaurant gesehen wurde: “Wir sind Freunde und wir kennen uns seit fast vier Jahren. Wir kamen zu einer ungünstigen Zeit in diesem Restaurant an.” Mit einem etwas sarkatischeren Unterton fügte sie außerdem noch hinzu: “Nun anscheinend bin ich häufig bei Chris Evans und auch mit Jeremy Renner (49; ebenfalls Marvel-Darsteller) hatte ich wohl schon Dates. Deswegen denke ich … Ich reagiere darauf am besten nicht.” Es scheint also so, als ob an den Gerüchten wirklich weiterhin nichts dran ist. Dabei haben alle Beteiligten in Zukunft bestimmt wieder Zeit sich näher zu kommen, schließlich laufen die Dreharbeiten zu neuen Filmen im Marvel-Universum gerade schon wieder auf Hochtouren. Vermutlich wird aber wohl weiterhin nichts daraus werden, schließlich ist die Schauspielerin ja bereits seit 2019 mit ihrem eigentlichen Lebenspartner, Musiker Robbie Arnett, verlobt. Aber bei ihr weiß man ja offensichtlich nie so genau, ob es nicht am Ende doch nur wieder ein Gerücht oder ein Witz ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.