"Bridgerton"-Star Phoebe Dynevor: Romanze mit Pete Davidson ist offiziell

In den letzten Wochen gab es Gerüchte über die Beziehung zwischen Pete Davidson und Phoebe Dynevor, auch neue Bilder zeigen, dass das neue Paar verliebt aussieht.

Gerüchte über die Beziehung begannen letzten Monat, als Pete Davidson gesehen wurde wie er Phoebes Heimatstadt Manchester besuchte. Am Mittwoch teilte eine Quelle laut Dailymail den Leuten mit, dass sie "wirklich verknallt" sind. Die Spekulationen gingen auch weiter, als das Paar letzte Woche bei einem Interview identische Halsketten mit den gleichen Initialen anhatten. Während eines Gesprächs mit Studenten der Marquette University schien der Comedy-Star zu bestätigen, dass er in einer Beziehung sei. Als ein Student ihn bat, seinen „Promi-Schwarm“ während der Q & A-Sitzung zu teilen, sagte er ihnen, dass er nicht mehr verfügbar sei. Pete sagte ihnen: "Ich bin mit meinem Promi-Schwarm zusammen." Und das ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Phoebe Dynevor, da die beiden vor nicht allzu langer Zeit zusammen gesichtet wurden. Sie waren zusammen spazieren und lachten zusammen auf einem Feld. Später hatte man die beiden auch zusammen vor einem Supermarkt gesichtet.

"Bridgerton": Daher kennt ihr Phoebe Dynevor

Phoebe Dynevor ist nicht nur die Tochter von Schauspielern (Sally und Tim Dynevor), sondern auch selber eine Schauspielerin. Ihren Durchbruch hatte sie, als sie die Hauptrolle der Serie “Bridgerton” annahm, die einer der größten Hitserien aus dem Jahr 2020 geworden ist. Vorher hatte sie nur kleinere Nebenrollen in Serien gehabt. Jetzt wird es aber für sie hoffentlich steil auflaufen. Nachdem die erste Staffel von Bridgerton auf Netflix erschienen ist, wurde auch nicht lange danach bekannt, dass es eine zweite Staffel geben wird, aber dieses Mal wird Daphne (Phoebe Dynevor) nicht die Hauptrolle sein, sondern der Bruder, da es auf den Büchern basiert. Während die 26-Jährige immer noch als Nebenrolle erscheinen wird, ist Regé-Jean Page als Simon Basset und Ehemann von Daphne nicht mehr zu sehen. Eine große Tragödie für die Fans.




Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.