Brad Pitt im Rollstuhl: Das steckt hinter den neuen Fotos

Brad Pitt wurde am Mittwoch entdeckt, wie er mit einem Bodyguard und Mitarbeitern aus einem Krankenhaus in Beverly Hills mit einem Rollstuhl befördert wurde. Doch was steckt hinter diesen Bildern?

Brad Pitt hatte sich laut Berichten die Weisheitszähne entfernen lassen. Diese Zahnentfernung kommt nun mehr als eine Woche vor der 93. Academy Awards Präsentation, die aus Los Angeles am Sonntag, dem 25. April, übertragen wird. Der Hollywood-Star trug zu dieser Operation einen schwarzen Kapuzenpulli mit Reißverschluss, ein graues T-Shirt und ein weißes Unterhemd. Dieser Pulli half Brad Pitt dabei, seinen Kopf zu bedecken. Er trug aber auch eine Fliegerbrille und eine Maske. Bei dieser Oscar-Verleihung werden aber auch noch weitere Stars auf der Bühne stehen. Harrison Ford, Reese Witherspoon und andere Hollywood-Größen haben das gleiche Vergnügen wie Brad Pitt. Den Oscar erhielt Brad Pitt als bester Nebendarsteller für die Rolle in “Quentin Tarantinos Once Upon a Time in…” im Jahr 2020. Außerdem erhielt er 2014 einen Oscar als Produzent für seine Beteiligung an dem Historiendrama "12 Years a Slave" mit Chiwetel Ejiofor in der Hauptrolle.

Weitere Infos zu Brad Pitt und seiner aktuellen Lage

Im Kontrast zu seiner sehr erfolgreichen beruflichen Karriere steckt Brad Pitt zurzeit in einem erbitterten Scheidungskampf mit seiner entfremdenden Frau, die ebenfalls Oscar-Preisträgerin ist, Angelina Jolie. Die 44-Jährige “Changeling”-Darstellerin hat im September 2016 offiziell die Scheidung mit Brad Pitt eingereicht. Ihre Begründung war, dass es unüberbrückbare Differenzen geben würde. Diese Ehe hielt zwei Jahre mit jahrzehntelangen Romanzen. In dieser Zeit konnten sie fünf Kinder, drei Töchter und zwei Buben, bekommen. Seit 2019 haben die Beiden zwar einen Single-Status, jedoch ist noch keine Entscheidung über das Sorgerecht und die Aufteilung des Vermögens gefallen. Laut “Mail Online” ist das der längste Scheidungsfall, den es geben würde. Die Scheidung könnte sich aber nach diesen bereits vier Jahren langem Kampf noch weitere sechs Jahre hinziehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.