Anzeige

Auf der Bühne: Helene Fischer ist völlig verändert!

Helene Fischer begeistert ihre Fans auch ohne sexy Outfit. (Foto: Abhijay Achatz_flickr.com_CC by sa 2.0)

Was ist nur mit Helene Fischer los? Diese Frage dürften sich die Fans der Sängerin bei ihrem Auftritt bei den Special Olympics in Schladming gestellt haben. Denn die 32-Jährige sah hier völlig anders aus, als ihre Anhänger bei den Konzerten gewohnt sind. Aber warum?

Da mussten die Fans der Sängerin schon zwei Mal hinsehen, um die 32-Jährigen überhaupt zu erkennen. Denn eigentlich zieht Helene Fischer alle Blicke auf sich, wenn sie in sexy Klamotten auf die Bühne kommt und ihre Songs trellert. Doch bei ihrem Auftritt bei den Special Olympics in Schladming sah die Freundin von Florian Silbereisen völlig unscheinbar aus. In einem olivgrünen Parka mit zerrissener Hose und einem gelben Shirt stand sie auf der Bühne - keine Spur von einem sexy Outfit. Aber offensichtlich kam der Look bei den Fans trotzdem gut an.

Helene Fischer begeistert die Fans

Und die Sängerin kann sich auch in diesem Outfit sehen lassen und es zeigt, wie bodenständig die 32-Jährige trotz ihres Erfolges doch ist. Auch wenn der Auftritt in diesem Look für Helene Fischer ziemlich ungewöhnlich ist, kann sie sich auch ohne sexy Klamotten sehen lassen. Bei der Abschlussfeier der Special Olympics soll es übrigens auch wieder einen Auftritt der Blondine geben. In welchem Fummel sie uns dann überzeugen möchte? Das bleibt abzuwarten. Aber die Fans hat sie auf jeden Fall begeistern können.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch interessieren:
-Ist die Beziehung von Helene Fischer und Florian Silbereisen gar nicht echt?

-Wegen Florian Silbereisen: Muss sich Helene Fischer Sorgen machen?

-Traurige Baby-News von Helene Fischer!

-Helene Fischer: Florian Silbereisen hat die Nase voll!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.