Anzeige

Ariana Grande überrascht mit neuem Tattoo

Ariana Grande überrascht ihr Fans mit diesem Cover-up Tattoo. (Foto: ©NYKCFAMOUS Ariana Grande.JPG)

Den Körper der schönen Pop-Diva zieren mittlerweile so einige Tattoos. Manche davon wurden zu der Zeit gestochen, als Ariana Grande noch mit dem Comedian Pete Davidson zusammen war. Machte die Sängerin jetzt ein Cover-up auf diesen Liebesbeweis?

Die “Thank u Next”-Sängerin trägt ihre Tattoos mit Stolz und hat kein Problem damit diese der Öffentlichkeit zu zeigen. Am bekanntesten ist wohl der kleine Halbmond an Ariana Grandes Hals. Diesen verbindet die 25-jährige immer mit ihrer Hitsingle “Moonlight” und mit einem ihrer guten Freunde Brian. Jetzt versucht die Sängerin ein ihr einst sehr wichtiges Tattoo zu überstechen. Für die Fans kam diese Neuigkeit ziemlich überraschend.

Doch kein Cover-up?

Wie wir wissen, war Ariana Grande bis vor wenigen Monaten noch mit Pete Davidson verlobt. Als die beiden noch zusammen waren, ließ sich die Sängerin das von ihrem Verlobten geschriebene Wort “Always” unter die Brust tätowieren. Nach der Trennung schien die “7 Rings”-Sängerin dieses überstechen zu wollen. Denn auf Instagram postete die Pop-Diva vor wenigen Tagen ein Foto von sich, auf dem sichtlich wurde, dass auf dem Schriftzug jetzt ein paar Blätter drüber gemalt wurden. Doch die Ex von Mac Miller schrieb darunter, dass es sich nicht um ein Cover-up handelt sondern um eine Weiterentwicklung. Was genau sie damit meinte ist noch nicht klar, doch sieht es auf dem Foto ganz klar aus, dass der Schriftzug ihres Ex-Verlobten übermalt werden soll.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.