Anzeige

Angelina Jolie & Brad Pitt einigen sich auf neuen Deal

Seit über drei Jahren lebt das Paar schon getrennt. Geschieden sind Angelina Jolie und Brad Pitt aber noch immer nicht. Vor allem das Sorgerecht sorgt für Stress.

Über ein Jahrzehnt waren die beiden Schauspieler ein Paar. Oft nannte die Presse sie “Brangelina” und sie waren das Vorzeigepaar Hollywoods. Gemeinsamen haben sie sechs Kinder, sowohl leibliche als auch adoptierte. Niemand konnte sich vorstellen, dass sie sich jemals trennen würden. Immerhin heirateten Angelina Jolie und Brad Pitt im Jahr 2014 endlich, was wie der Höhepunkt einer perfekten Liebesgeschichte wirkte. Doch nur zwei Jahre später der Schock! Von vielen wird er als “Flugzeug-Zwischenfall” bezeichnet. Der Schauspieler soll der Kindesmisshandlung schuldig sein. Deshalb reichte seine Ex-Frau auch die Scheidung ein. Nun sieht es so aus, als könnten die Familie endlich mit diesem Kapitel abschließen.

Sorgerechtsstreit

Bisher zieht sich die Scheidung ziemlich in die Länge. Immerhin hatte Angelina Jolie die Papiere schon vor über drei Jahren eingereicht. Aber es stellte sich heraus, dass die Leben der beiden nicht so einfach auseinander dividiert werden können. Zunächst mal sind da hohe Vermögenswerte und einige gemeinsame Immobilien, die aufgeteilt werden müssen. Noch komplizierter ist allerdings die Verhandlung über das gemeinsame Sorgerecht. Langsam sah alles danach aus, als würde das Ex-Ehepaar vor Gericht verhandeln müssen. Aber nun scheint Brad Pitt sich auf einen Deal eingelassen zu haben, berichtet “The Blast”. Er bekommt zwar weniger Zeit mit den Kindern als seine Ex-Partnerin, aber es wurde in Aussicht gestellt, dass sich das mit der Zeit auf 50/50 einpendeln könnte. Die ganze Familie ist vermutlich erleichtert, dass ein Gerichtsverfahren vermieden werden konnte. Genauere Details der Einigung werden zum Wohle der Kinder nicht veröffentlicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.