Anzeige

Adele im Diät-Wahn: Die Sängerin wiegt nun 45 kg weniger

Adele kaum wiederzuerkennen! Die Sängerin ist nun 45 kg leichter (Foto: Adele - Marc E. [CC BY 2.0 (httpscreativecommons.orglicensesby2.0)])

Magerwahn bei Adele? Vor Kurzem wurde ein Foto der Sängerin von der Oscar-Nacht gepostet, die darauf kaum zu erkennen ist! Sie hat im letzten Jahr rund 45 kg abgenommen.

Wer ist denn das? Am Wochenende wurden die besten Schauspieler wieder auf der Oscar-Verleihung geehrt und anschließend auf der Aftershow-Party gebührend gefeiert. Zu den Feiernden gehörte auch die erfolgreiche britische Sängerin Adele, die sich im letzten Jahr so stark verändert hat, dass sie kaum wiederzuerkennen war. Ganze 45 kg hat die 31-Jährige abgenommen. Die polnische Moderatorin Kinga Rusin, scheinbar ein Fan der Skyfall-Interpretin, postete rasch ein Foto der beiden, das anschließend im Netz viral ging. Dazu schrieb sie: “Ich habe sie kaum wiedererkannt”. Rusin und Adele haben sich laut der Moderatorin über alles mögliche unterhalten und zusammen gelacht, bis die Sängerin verriet, wer sie ist. Eine echte Überraschung für Kinga Rusin. Mittlerweile ist das Bild der beiden nicht mehr auf dem Instagram-Account der Polin zu sehen - warum ist unklar. In der Zwischenzeit wurde der Schnappschuss aber so oft geteilt, dass er natürlich nach wie vor im Netz kursiert. Wer ihn sieht, wird schnell merken, wie sehr sich Adele verändert hat. Durch die starke Gewichtsabnahme wirkt ihr Gesicht nun viel markanter und kantiger. Ihre schöne Figur betonte die Sängerin auf der Aftershow-Party mit einem hautengen Kleid mit Leopardenmuster.

Adele: Auf der Oscar Aftershow-Party kaum wiederzuerkennen

Doch wie gelang der Britin der enorme Gewichtsverlust? Scheinbar hatte sie sich bereits nach der Geburt ihres Sohnes vorgenommen, etwas Gewicht zu verlieren und gesünder zu leben. Damals war Adele aber nicht diszipliniert genug für die Diät, die sie nun erfolgreich durchgehalten hat. Der Ernährungsplan der 31-Jährigen ähnelt einer Low-Carb-Diät sehr stark. Zusätzlich konzentriert sich diese Diät aber vor allem auf Nahrungsmittel, die das Protein Sirtuin enthalten. Dazu gehören beispielsweise Brokkoli, Äpfel, Quinoa oder Spargel. Die Idee, die hinter dieser Ernährungsweise steckt, lautet Inklusion statt Exklusion. Es müssen also weder langfristig Kalorien gezählt werden, noch muss man fasten oder auf bestimmte Lebensmittel verzichten. Sogar Rotwein und dunkle Schokolade sollen dem Körper scheinbar guttun. Der Auslöser für Adeles Wandel, war unter anderem wahrscheinlich auch die Trennung von ihrem Ex-Mann Simon Konecki. Die beiden waren von 2011 bis 2019 ein Paar. Obwohl die Sängerin sehr glücklich über ihre Veränderung zu sein scheint, sind Fans eher bestürzt über den Gewichtsverlust und kritisieren ihre Diät mit Sätzen, wie “wir wollen unsere alte Adele zurück”. Nicht besonders motivierend… Letztendlich ist es doch am Wichtigsten, dass sich Adele wohlfühlt und eine gesunde Lebensweise pflegt. Wenn sie das nun mit 45 kg weniger tut, dann sollten sich die Fans eigentlich auch für sie freuen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.