Fotostrecke: Februarschnee in der Landeshauptstadt

Die Aussichtsterrasse von einer Schneeschicht überzogen, die Sicht von der Straße "Ziegelteich" zum Rathausturm
Kiel: Stadtzentrum | Überraschung am Dienstagmorgen: In der Nacht hatte sich eine mehrere Zentimeter dicke Schneedecke über die Stadtlandschaft gelegt; nach den letzten fast schon milden Tagen gab es dadurch am 15. Februar noch einmal einen ungewohnten Anblick. Am Tage schneite es dann andauernd, und bei Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt blieb die weiße Masse liegen. Die Räum- und Streufahrzeuge mussten immer wieder durch die Straßen und die Kehrmaschinen über die Bürgersteige pendeln.
Fotostrecke: Kiel, Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein, 15. Februar 2011
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.