Anzeige

Finale: Was wird “Das Ding des Jahres” 2019 gewinnen?

Das Ding des Jahres: Welche Idee findet der Zuschauer am besten? (Foto: 198335_R_K_B_by_Urs Mücke_pixelio.de)

 Heute Abend ist es soweit! Das Finale der Pro7-Show “Das Ding des Jahres” findet statt! Welcher Erfinder wird das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro gewinnen? Welche Erfindungen heute Abend gezeigt werden, siehst du hier!

In der Sendung “Das Ding des Jahres” geht es um revolutionäre Erfindungen, die das alltägliche Leben einfacher machen sollen. Tüftlern und Erfindern wird eine Bühne geboten und sie dürfen ihre Idee präsentieren. In den vorherigen Folgen konnte der Zuschauer schon die verschiedensten Erfindungen kennenlernen. Es reicht von Mode bis hin zu Mobilität oder Küchenutensilien. Heute Abend treffen die fünf Gewinner aus den bisherigen Folgen zusammen und kämpfen um das Preisgeld. Außerdem werden sechs neue Erfindungen vorgestellt. In drei Duellen werden die neuen Ideen vorgestellt. Der Gewinner aus allen drei Duellen gehört schließlich zu den Finalisten. In der Jury befinden sich übrigens: Lena Gercke, Lea-Sophie Cramer, Joko Winterscheidt und Hans-Jürgen Moog. 

“Das Ding des Jahres”: Diese Erfindungen treten gegeneinander an

Wer überzeugt den Zuschauer mit seiner Erfindung? Die Idee sollte revolutionär sein, im Alltag den Nutzer entlasten und innovativ sein. Mit im Finale sind die Erfinder der faltbaren Backform “WUNDERFORM” aus Silikon. Auch etwas für die Küche ist die “Kochblume”, mit dieser kocht nichts mehr über. In der Kategorie Mobilität sind folgende Erfindungen: “Rollikup”, für Rollstuhlfahrer, “GAADI”, der praktische Fahrradschlauch und “TreGo”, der Lastenrad-Vorbau. Zu diesen Finalisten kann eine der folgenden Erfindungen dazustoßen: ein beleuchteter Felgenaufsatz, ein Smartphone-Airbag, ein Stress-Controller, ein Schloss für Brotaufstriche, ein Luftentfeuchter fürs Bad und ein Verschluss für die Streichwurst. Welcher dieser Ideen wird ins Finale einziehen und welche Erfindung wird schlussendlich gewinnen? Das siehst du heute Abend live ab 20.15 Uhr bei Pro7. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.