Anzeige

Gartenlust auf Schloss Dyck. Ein Festival für alle Sinne.

Jüchen: Schloss Dyck | Mitte Juni war es wieder soweit. Der schon traditionelle Gartenmarkt im malerischen Schlosspark zu Dyck öffnete seine Tore und präsentierte Pflanzen und Dekorationen für das Leben im Freien, ob im Garten oder auf Balkonien.

Was für die einen eine romantische Reise ist, ist für die anderen ein "Fest der Sinne". Keine Frage - der Bummel über diesen Gartenmarkt ist ein besonderes Erlebnis, nicht zuletzt auch dank des vielseitigen Angebotes auch an kulinarischen Kleinigkeiten. Hier lässt man sich gerne inspirieren, hält einen netten Plausch mit fremden Menschen, fachsimpelt. Und mit ein wenig Glück lässt sich Nötiges und Ausgefallenes für kleines Geld erworben.

Selbst wer sich nur ein wenig umschauen will, wird vom Flair des Marktes erfasst und kehrt meist mit dem einen oder anderen schönen Stück heim, um seine Freude am sommerlichen Leben in der Natur zu steigern. Der Verfasser ging diesmal zwar mit leeren Händen, dafür aber mit randvoller Speicherkarte.

Aber auch ohne seine Veranstaltungen sind das Wasserschloss Dyck im Rheinland ein lohnenswertes Ausflufsziel. Weitere Informationen:

http://www.myheimat.de/korschenbroich/kultur/garte...

http://www.myheimat.de/marburg/freizeit/schloss-dy...
1
1
6
2
2
2
2
1
1
1
2
2
2
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
66.998
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 22.06.2010 | 08:40  
23.195
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 22.06.2010 | 09:43  
69.481
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 22.06.2010 | 14:29  
20.796
Hans-Rudolf König aus Marburg | 24.06.2010 | 12:39  
4.403
Horst Becker aus Wohratal | 24.06.2010 | 18:15  
18.229
Friederike Haack aus Marburg | 26.06.2010 | 17:22  
23.195
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 26.06.2010 | 21:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.