Anzeige

Wer wird Schauspieldirektor am Theater Würzburg?

Schauspieldirektor Bernhard Stengele möchte das Theater in Würzburg zum Ende der Saison 2011/2012 verlassen. Bernhard Stengele inszenierte im Mainfranken Theater Balladen, Schauspiele, Opern und führte Uraufführungen vor.

Warum will Schauspieldirektor Bernhard Stengele aufhören?
Gründe für seinen Abgang sind die Pläne für die Restaurierung des Mainfranken Theaters. Bernhard Stengele begründtet seinen Abschied außerdem gegenüber mainpost.de, „der Vorrat an gemeinsamen Vorstellungen geht zur Neige“.

Mit welchem Stück verabschiedet sich Bernhard Stengele ?
Sein letztes Stück im Mainfranken Theater wird die Oper „Orfe ed Euridice“ sein, die sich mit der passenden Thematik der Vergänglichkeit, des Abschiedes und der Allmacht der Kunst beschäftigt.Für die nächste Saison hat Bernhard Stengele noch keine Pläne.

Wer wird Schauspieldirektor am Theater Würzburg?
Ein möglicher Nachfolger ist noch nicht bekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.