Anzeige

DSDS 2012: Zusammenfassung der gestrigen Show! Wer sang schlecht und wer gut?

Jetzt wird es immer härter für die Kandidaten von DSDS 2012, Bruce Darnell, Natalie Horler und Dieter Bohlen zu überzeugen. In der gestrigen Show ging es um Liebesduette. Da wollte man natürlich Gänsehaut bekommen und die Liebe spüren, die die Kandidaten rüber bringen sollten. Doch das gelang nicht jedem. Auch Outfit Probleme gab es bei einigen.

Kritik bekam Ursula nicht nur wegen ihres Kleides sondern auch wegen ihres Gesangs. Während ihr Duett-Partner Jesse nur gutes Feedback bekam. Auch Thomas musste sich wegen seiner Kleidung Kritik anhören, sie sei nicht der Stil eines Popstars, meinte der Pop-Titan Dieter Bohlen. Seine Partnerin Ann-Christin legte jedoch einen anständigen Auftritt hin. Ein großes Problem hatte Caprice, denn sie hatte eine heißere Stimme. Trotz diesem Handicap überzeugte sie und ihr Partner Joey. Dieter Bohlen fand sogar ihre stimme besser wie im Normalen zustand. Was für eine Ironie! Bruce sichtete schon das nächste Traumpaar nach Pietro Lombardi und Sarah Engels, nämlich Fabienne und Lucas. Aber nicht nur bei ihnen scheint es zu funken sondern auch bei Silvia und Dennis. Aber Dardana und Daniele, die sich vor dem Auftritt total zerstritten hatten konnten keine herzerwärmende Darbietung aufbringen. Jedoch konnte Daniele noch überzeugen, während Dardanas Gesang eher unterkühlt war.

Was denkt ihr wer fliegt am Samstag um 20:15 Uhr raus?

Weitere Informationen unter promiflash.de

Das könnte euch auch noch interessieren:
DSDS 2012: News
DSDS 2012: Kandidaten in der Übersicht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.