Anzeige

Joachim Pieper holt sich einen Doppelsieg

Joachim Pieper - Sieger des Stallmann-Pokals und neuer Träger der Jubiläumskette
Stallmann-Pokal

Das diesjährige Schießen um den Stallmann-Pokal gewann Joachim Pieper. Den 2. Platz errang Detlef Pausch vor Gerd Pompa. Erstmalig wurde dieser Pokal 1957 ausgeschossen.. Genannt wurde er nach Heinrich Stallmann. Dieser durfte ihn nach 3-fachem Gewinn - 1965, 1966 u. 1967- behalten, stellte ihn aber 1999 wieder zur Verfügung und deshalb heißt er seitdem Stallmann-Pokal. Willi Gerns, der auch heute noch Mitglied und Ehrenvorsitzender ist, war der 1., der diesen Pokal 1957 errang.

Jubiläumskette

Da die Jubiläumskette ein begehrtes Objekt ist, war die Teilnahme am Schießen um diese sehr groß. Auch hier holte sich Joachim Pieper den Sieg vor Kai Röhling auf Platz 2 und Evelyn Pausch auf Platz 3. Anlässlich des Schützenfestes Isernhagen wird die Kette vom noch amtierenden Träger im Rahmen der Proklamation der neuen Könige, die am 14. Juni ermittelt werden, übergeben.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Nordhannoversche Zeitung | Erschienen am 15.06.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.