Anzeige

Wen soll ich wählen? Thema Fluglärm

Muster: so wählt man rot-grün!
Als Initiator der Fluglärmpetition und Mitbegründer einer neuen Bürgerinitiative aus Isernhagen habe ich die Landtagskandidaten angeschrieben und um Stellungnahme gebeten.

Da der Bezugs-Beitrag sehr lang ist, mache ich das vorläufige Fazit dieser Aktion in diesem Extra-Beitrag.

Voll hinter unserer Forderung

stehen:
Dr. Stefan Baufeld (Die Linke)
Michael Stobbe (Grüne) hat sofort unsere Petition unterzeichnet, seine Stellungnahme ist seit 31.12.12 online.(1)
Wolf Liebetrau (Piraten) akzeptiert mit einer kleinen Einschränkung unsere Forderung und hat die Unterzeichnung angekündigt.

Gar nicht anfreunden mit unserer Initiative

kann sich:
Christiane Hinze (FDP), die offensichtlich voll hinter der Entscheidung Ihres (ehemaligen Wirtschaftsministers) Rösler steht.
Rainer Fredermann (CDU) hat sich zwar nicht so klar geäußert (siehe auch meinen Kommentar vom 29.12.12 zu seinem Beitrag), aber es wird klar, dass er sich nicht unserer Forderung anschließen kann. Zumindest will er sich falls er gewählt wird für einen "konstruktive Lösung im offenen Dialog einsetzen". Wenn er damit das von der Stadt Langenhagen geforderte Verfahren meint, ist das zumindest ein Anfang.

Neben Michael Günther (Freie Wähler), der seine Position noch finden muss, bleibt

Marco Brunotte (SPD)

der sich sehr differenziert mit unserer Position auseinandersetzt und auch die Schwierigkeiten einer vorzeitigen Korrektur nach einer rot-grüne Regierungsübernahme aufzeigt. Sein Argument, warum er die Petition nicht unterzeichnet, muss ich wohl oder übel akzeptieren.

Die Entscheidung, wer den Wahlkreis gewinnt fällt sicher unter den Vertretern der beiden großen Parteien: Fredermann oder Brunotte.

Damit dürfte klar sein, dass in der Frage "Fluglärm-Bekämpfung" Marco Brunotte der Favorit für die 1. Stimme ist.

Für

die 2. Stimme

(damit wird der %-Anteil der Partei im Parlament bestimmt),
kämen die 3 befürwortenden Parteien in Frage.
Mein Favorit wegen der klaren Programmatik und der Aussicht auf einen rot-grünen Regierungswechsel sind
Bündnis 90/Die Grünen!
1
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentare
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.12.2012 | 00:03  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.12.2012 | 16:54  
4.763
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 01.01.2013 | 13:37  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.01.2013 | 16:55  
4.763
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 01.01.2013 | 19:00  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.01.2013 | 19:10  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.01.2013 | 20:15  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.01.2013 | 02:19  
4.763
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 02.01.2013 | 14:10  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.01.2013 | 17:13  
4.763
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 02.01.2013 | 20:48  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.01.2013 | 22:03  
4.763
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 03.01.2013 | 09:46  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.01.2013 | 16:53  
6.321
Hubert R. aus Isernhagen | 15.01.2013 | 12:07  
6.321
Hubert R. aus Isernhagen | 16.01.2013 | 16:47  
4.763
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 19.01.2013 | 17:12  
6.321
Hubert R. aus Isernhagen | 19.01.2013 | 19:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.