Anzeige

Herzensbrecher und emotionale Ausnahmezustände

Plötzlich drohe ich vom Sofa zu fallen. So ist das wahre Leben, zwischen Parteiversammlungen, Einkauf von Kleidern beim Online-Marktplatz ebay und kitschigem Weihnachtsschmuck von Aldi. Jeder, der es nicht glaubt, soll doch einfach zu Besuch kommen. Zeitumstellungen machen mich wuschig. Leichter Kopfschmerz. Brausepulver ist alle?! Wo ist der Rest Glühwein vom Vorjahr versteckt? Das sind spannende Fragen und macht mich nachdenklich. Was stelle ich fest ?
Das ganze Leben entpuppt sich als Suchmaschine: wahnsinnig komisch ! Die wirkliche wichtige mir oft selbst gestellte Frage, wenn ich unterwegs bin: Ist der E-Herd wirklich aus? Jahreszeitlich abgelöst bis zum 24. Dezember vom Versprechen: Aber dieses Jahr schenken wir uns bestimmt nichts ! Lustig.
1
Einem Mitglied gefällt das:
5 Kommentare
56.287
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.10.2013 | 15:32  
6.298
Hubert R. aus Isernhagen | 28.10.2013 | 15:43  
25.528
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.10.2013 | 17:47  
7.306
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 01.11.2013 | 10:51  
8.937
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 30.01.2014 | 17:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.