Anzeige

Holt der FC Ingolstadt mit Stefan Marinovic einen Nationaltorhüter?

Stefan Marinovic aus Neuseeland absolviert derzeit ein Probetraining beim FC Ingolstadt 04. Brauchen die Oberbayern noch einen Keeper?

Mit Ramazan Özcan und Sascha Kirschstein hat Ingolstadt-Trainer Tomas Oral zwei einsatzfähige Torhüter. Die Nummer drei, Aaron Siegl, ist noch bis vermutlich Oktober 2012 verletzt. Doch mit Thomas Reichlmayr könnte ein Talent vom FC Ingolstadt 04 II in die erste Mannschaft nachrücken. Nichtsdestotrotz haben die Schanzer einen Trainingsgast. Stefan Marinovic ist U20-Nationaltorwart Neuseelands. Bei der U20-Weltmeisterschaft in Kolumbien wurde er laut fussballtransfers.com von der FIFA als herausragender Spieler ausgezeichnet. Zuletzt stand der 20-Jährige bei der zweiten Mannschaft des SV Wehen Wiesbaden unter Vertrag. Bei der ersten Mannschaft wurde er in der Saison 2009/2010 zwei Mal eingesetzt. Höher als in der dritten Liga hat er demnach noch nicht gespielt.
Fussball
Bild: Rainer Sturm/pixelio.de


Weitere aktuelle Transfer-Meldungen finden Sie hier.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.