Geboren um zu legen

Fast jeder kennt wohl den Song mit ähnlichem Titel.
Mit dem kleinen Text möchte ich auf das Problem der Hühner in der Massenhaltung aufmerksam machen. Man kann den Text auch singen.

Wir sind geboren um zu legen-
waren noch nie so richtig frei.
Wir sind geboren um zu legen-
für euer täglich Frühstücksei.
Mit tausenden von Hennen
auf allerengstem Raum,
träume ich von Freiheit
doch es bleibt ein Traum.
Wir sind geboren um zu legen-
unser Leben ist eine Qual,
und wenn wir nicht mehr legen,
enden wir im Kühlregal.
0
1 Kommentar
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.05.2012 | 16:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.