Anzeige

Alles ist so traurig

Es is' ja, wi's is' nämlich sehr sehr traurig:
http://rshornemann.blogspot.com/2011_07_24_archive...


In Oslo wütete ein durch geknallter Massenmörder,
in China stürzt ein Hochgeschwindigkeitszug von einer Brücke,
gestern jährte sich die Loveparade-Katastrophe,
in Ostafrika verhungern Menschen,
Wolfgang Joop trennt sich in Berlin von einer seiner Villen,
Amy Winehouse ist tot,
Vettel verpatzt sein Heimspiel.
Als kärgliche Lichtblicke gelten:
Der SV Algermissen qualifiziert sich fürs Halbfinale der Kreisliga,
Schalke 04 hat gewonnen.
Was bleibt sind Trostpflaster und die fünf altbekannten Heilmittel gegen Traurigkeit:
Tränen,
das Mitleid der Freunde,
die Betrachtung der Wahrheit,
schlafen und träumen.
0
8 Kommentare
28.072
Kurt Battermann aus Burgdorf | 25.07.2011 | 20:48  
826
Rolf Schulte aus Hildesheim | 25.07.2011 | 21:21  
32.962
Günther Eims aus Sehnde | 26.07.2011 | 17:51  
826
Rolf Schulte aus Hildesheim | 26.07.2011 | 20:09  
32.962
Günther Eims aus Sehnde | 26.07.2011 | 20:24  
28.072
Kurt Battermann aus Burgdorf | 26.07.2011 | 23:14  
28.072
Kurt Battermann aus Burgdorf | 27.07.2011 | 21:06  
28.072
Kurt Battermann aus Burgdorf | 28.07.2011 | 18:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.