Anzeige

Adventkalendertür 10

Heute habe ich ein Rezept für euch.
Den weihnachtlichen Handkäse. Dieses Rezept wurde auf einem Seniorenabend verteilt und meine Oma hat es mir weitergegeben.
Wir brauchen

Eine Packung Handkäse ohne Kümmel
2 eingekochte Birnen
Pinienkerne
Mandelsplitter
Apfelsaft
Apfelessig
Olivenöl
Salz
Pfeffer
min. 8 Stunden Zeit zum Ziehen.

Den Handkäse und die Birnen in mundgerechte Stücke schneiden. 3 Esslöffel Pinienkerne leicht anrösten und anschließend abkühlen lassen. Danach die Kerne mit 3 Esslöffel Mandelsplitter zu dem Handkäse und den Birnen geben. Etwas Salz und Pfeffer, ein Esslöffel Apfelessig und 2 Esslöffel Olivenöl dazugeben. Zum Schluss ein kleines Glas Apfelsaft nachgießen. Alles gut vermischen und ab in den Kühlschrank. Dort darf der Handkäse mind. 8 Stunden durchziehen. Vor dem Servieren noch einmal gut durchmischen. Dazu schmeckt Bauernbrot und Apfelwein oder Saft.
Das reicht für 2 bis 3 Personen.
Ich wünsche guten Hunger.
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
22.328
Katja W. aus Langenhagen | 10.12.2016 | 15:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.