Anzeige

Tür Nummer 13 im Adventkalender 2016

Heute habe ich ein Weihnachtslied für euch. Es ist eines meiner liebsten Weihnachtslieder. Es wurde vom evangelischen Pfarrer Eduard Ebel gedichtet und komponiert. 1895 wurde es unter dem Titel "Weihnachtsgruß" veröffentlicht.


Leise rieselt der Schnee,
still und starr ruht der See
weihnachtlich glänzet der Wald:
Freue dich, Christkind kommt bald!

In den Herzen ist's warm,
still schweigt Kummer und Harm,
Sorge des Lebens verhallt:
Freue dich, Christkind kommt bald!

Bald ist heilige Nacht,
Chor der Engel erwacht,
hört nur, wie lieblich es schallt:
Freue dich, Christkind kommt bald!

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
14.842
Anton Sandner aus Königsbrunn | 13.12.2016 | 09:52  
16.090
Romi Romberg aus Berlin | 13.12.2016 | 10:24  
65.707
Werner Szramka aus Lehrte | 13.12.2016 | 12:06  
14.842
Anton Sandner aus Königsbrunn | 13.12.2016 | 12:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.