Anzeige

Beatrice Egli schwärmt von "Schlager sucht Liebe"

2013 war sie die zehnte Gewinnerin von “DSDS” und startete danach mit ihren Schlagerhits voll durch. Beatrice Egli ist ebenso ein Sternchen am Schlagerhimmel wie Helene Fischer und Andrea Berg. Nun schwärmt sie von ihrer neuen Kuppelshow “Schlager sucht Liebe”.

Nachdem Beatrice Egli 2013 das Finale von “DSDS” gewonnen hat, ist sie vor allem in Österreich sehr erfolgreich und landet mit ihren Songs immer wieder Nummer-Eins-Hits. Die Bekanntgabe von Dieter Bohlen 2014, dass er von nun an nicht mehr mit der Blondine zusammenarbeiten würde, tat ihrer Beliebtheit jedoch keinen Abbruch. Im Gegenteil, sie landete mit jedem neuen Song in den Top-Ten. Außerdem ging sie zwischen 2014 und 2015 auf Tournee und in diesem Jahr bekam sie den Schlagerplanet Award als “Liebling des Jahres”.

“Schlager sucht Liebe”

In der neuen Sendung auf RTL suchen acht Singles aus der Schlagerbranche den Partner fürs Leben und das natürlich vor mitschneiden der Kamera. Als Moderatorin ist auch Beatrice Egli hautnah bei den lustigen, herz berührenden sowie intimen Momenten dabei und sie schwärmt richtig von der Kuppel-Show. Die Sendung würde alle Seiten der Liebe zeigen, welche lachend, aber auch weinend sind, erzählt sie in einem Interview. Außerdem war es für sie selbst sehr spannend gewesen bei “Schlager sucht Liebe” dabei gewesen zu sein.
0
1 Kommentar
32
Claudia Kl aus Waldshut-Tiengen | 06.06.2019 | 02:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.