Anzeige

Vor-Ort-Sanierung der Asbesthalde / teurer und gefährlicher Abtransport?!

Hannover: Regionsverwaltung | Wie kam es zum Sinneswandel?

Noch im Mai 2009 erklärte der zuständige Dezernent der Region

Prof. Priebs: „Dabei sind wir davon ausgegangen, dass nach dem vorliegenden Beschluss des OVG auch bei Entsorgung auf einer Fremddeponie die Anlieferung in Big Bags zu erfolgen hat.“ Im Vergleich dazu sei die Variante Vor-Ort-Sicherung die deutlich kostengünstigere Option.
Quelle: http://www.hannover.de/de/buerger/pres_med/RH_pm-2...

Wer saß da am Drücker?
Was sagen die einzelnen Regionsfraktionen dazu?
0
2 Kommentare
187
Luther Asbestwächter aus Wunstorf | 05.12.2011 | 18:24  
4.764
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 07.03.2012 | 16:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.