Anzeige

Bei „Griffreich“ geht es jetzt auch im Freien in die Höhe

Die neue Außen-Kletterwand an der Peiner Straße am Tag der offenen Tür.
Hannover: Döhren | Mit einem Tag der offenen Tür weiht der Deutsche Alpenverein heute (11. Juni) die fertiggestellte Außen-Kletterwand an seiner Kletterhalle „Griffreich“ an der Peiner Straße in Döhren ein. Auf 24 Routen unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden geht es nun auch im Freien 15 Meter nach oben. Dr. Claudia Carl, die zweite Vorsitzende der Sektion Hannover: „13 Seilschaften können gleichzeitig die Außenkletterwand benutzen.“ Mehrere hundert Besucher nutzten die Gelegenheit, sich die neue Anlage einmal anzuschauen, kostenlos selbst zu klettern oder bei schönstem Sommerwetter auf der Terrasse entweder etwas Gegrilltes oder Kaffee und Kuchen zu genießen. Vom Bezirksrat Döhren-Wülfel schauten unter anderem Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner und ihre Stellvertreterin Claudia Meier vorbei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.