Anzeige

Auf 64 Seiten umfassend informiert: Neue Döhren-Broschüre der IDG

Druckfrisch: Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck stellte die neue Döhren-Broschüre der IDG vor.
Hannover: Döhren |

Grün, handlich und viel Inhalt: Die Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) hat auf 64 Seiten alles Wissenswerte aus dem Stadtteil Döhren zusammengetragen.

Die kostenlose Broschüre, die jetzt an vielen Stellen in Döhren zum Mitnehmen ausliegt, wurde beim Jahresempfang des Bezirksrates Döhren-Wülfel am vergangenen Sonntag (21. April) erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Da waren die ersten Exemplare gerade frisch aus der Druckerei gekommen.

"Wissen Sie, wie grün dieser Stadtteil ist und wievile Möglichkeiten der Freizeitgestaltung er bietet? Kennen Sie die bunte Vielfalt der in Döhren ansässigen Geschäfte?", fragt Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck in ihrem Vorwort. Sie empfiehlt einen Blick in das neue grüne Heft. "Es lohnt sich wirklich. Sie werden feststellen, dass dieser Stadtteil sehr viel zu bieten hat", schreibt sie.

In den kleinen Büchlein wird ein ausgiebiger Spaziergang durch die über 1000jährige Geschichte des Ortes Döhren unternommen, die Döhrener Vereine werden vorgestellt, es gibt einen Ausflug in den Seelhorster Wald und es finden sich wichtige Adressen und Telefonnummern bei Problemen im Wohnumfeld. Ergänz wird der Text durch viele schöne Fotos, alte historische und welche aus der Gegenwart; Bilder, die Lust auf Döhren machen. Die Broschüre ist nicht nur etwas für neu hinzugezogene Menschen. Selbst mit dem Stadtteil schon vertraute Einwohner werden beim Blättern noch neue unbekannte Seiten von Döhren entdecken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.