Anzeige

Ausstellung im Freizeitheim zeigt Sieger-Entwürfe zum Neubaugebiet am Annastift

Ausstellungseröffnung mit den Bauplänen für das neue Vitalquartier. Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner begrüßt die Besucher im Namen des Bezirksrates.
Hannover: Döhren/Mittelfeld | Im Freizeitheim Döhren können sich die Bürger nun über die Zukunft der Flächen rund um Hochhaus des Annastifts an der Wülfeler Straße (Mittelfeld) informieren. Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner eröffnete heute am späten Nachmittag (18. September) die Ausstellung mit den prämierten Entwürfen für das neue Baugebiet. „Ein komplettes  Quartier entsteht in unserem Stadtbezirk“, sagte sie. Unter dem Namen „Vitalquartier“ soll hier Wohnraum entstehen, der bis zu 1.000 Menschen eine neue Heimat bieten wird. Antje Kellner: „ Das Besondere am Vitalquartier ist, dass Wert auf inklusives Bauen und eine gute Durchmischung in der Sozialstruktur gelegt wird.“ Geschäftsführer Dr. Ulrich Spielmann von der Diakovere (so nennt sich das Annastift jetzt) und Matthias Steinhauer, Geschäftsführer der Firma Norddeutsche Wohnbau, standen anschließend für Fragen der Bürger bereit und erklärten die Baupläne im Einzelnen. Geht alles gut, kann schon im Laufe des nächsten Jahres mit den ersten Bauarbeiten begonnen werden.
0
2 Kommentare
21.394
Kurt Battermann aus Burgdorf | 18.09.2017 | 19:03  
57.232
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.09.2017 | 05:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.