Anzeige

Zum 30 Mal: Neujahrsempfang des SSC Mittelfeld

Der Vorsitzende des SSC Mittelfeld, Hans Ulrich Kelbel, erinnerte an die Ereignisse des vergangenen Jahres.
Hannover: Mittelfeld | Es war schon ein richtiges Jubiläum: „Es ist heute der 30. Neujahrsempfang“, stellte Hans-Ulrich Kelbel fest, als an am winterlichen Vormittag des 15. Januars die Gäste im SSC-Vereinsheim am Mittelfeld empfing. Traditionell stößt der Mittelfelder Schützenverein einmal im Jahr mit den Freunden des Vereins und Vertretern der politischen Prominenz auf das neue Jahr an und blickt auf die vergangenen zwölf Monate zurück. Wie schon in den letzten zehn Jahren umrahmte auch diesmal der Spielmannszug aus Immensen die Veranstaltung musikalisch. Unter den Gästen neben einigen Vertretern des Bezirksrates Döhren-Wülfel unter anderem: die beiden Landtagsabgeordneten Doris Schröder-Köpf (SPD) und Dirk Toepffer (CDU) und der sozialdemokratische Ratsherr der Stadt Hannover, Angelo Alter. Etwas später schaute Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner, die zuvor noch einen anderen Termin wahrzunehmen hatte, ebenfalls bei den Mittelfelder Schützen vorbei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.