Anzeige

Hilfe: Bei der Jugendfeuerwehr Wülfel brennt’s!

Hannover: Ortsfeuerwehr Wülfel | Die Jugendfeuerwehr in Wülfel sucht weitere Mitglieder. Umso mehr Kameraden es sind, desto interessanter und abwechslungsreicher können die Jugenddienste gestaltet werden und machen umso mehr Spaß. Im Moment sind sieben junge Feuerwehrleute dabei, doch im Sommer ziehen zwei von ihnen weg…
Jungen und Mädchen ab 10 Jahren können in der Jugendgruppegruppe mitmachen. Ab 16 Jahren können geeignete junge Feuerwehrleute auch in die Einsatzabteilung wechseln und dort auch bei Einsätzen mitarbeiten, wie z.B. die Wasserversorgung bis hin zu ersten Verteiler mit aufbauen.
Viele Aktivitäten warten auf die Kinder und Jugendlichen:
„Solange es trocken ist, versuchen wir etwas draußen zu machen wie Ausbildung an den Geräten oder Orientierungsläufe“, sagt Jugendwartin Santje Holzhausen. Und die Aktivitäten sind vielfältig, natürlich stehen viele Themen rund um die Feuerwehr auf dem Plan. Der gekonnte Umgang mit der Ausstattung und wie ich eine Einsatzstelle absichere oder Ausleuchte oder ein Löschangriff aufbaue. Verkehrserziehung, Erste Hilfe und vor allem auch wie man Brände verhindert steht auf dem Programm. Auch gemeinsame Freizeitaktivitäten gehören dazu: Fußballspielen, Bowlen und Schwimmen gehen. Überall steht aber der Spaß und vor allem die Teamarbeit im Vordergrund. Erfahrene Kameraden nehmen Neulinge an ihre Seite und unterstützen sie.
Die Übungsdienste finden wegen der geringen Mitgliederzahl derzeit alle 14 Tage mittwochs von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Als nächstes wieder am 2. Und 16. Mai.
Ort: Ortsfeuerwehr Wülfel - Marahrensweg 31 - 30519 Hannover Wülfel
Das Einzugsgebiet der Feuerwehr Wülfel umfasst die Südstadt, Seelhorst, Waldheim, Waldhausen, Döhren, Mittelfeld und Wülfel.
Wer Interesse hat und sich ein Jugenddienst einmal anschauen
möchte ist eingeladen vorbei zu schauen oder nimmt Kontakt unter: jugendfeuerwehr@ff-wuelfel.de auf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.