Anzeige

Döhren: Maifeier mit Schlagern und Blasmusik

Schlagersänger Dominik G. im Döhrener Biergarten.
Hannover: Freizeitheim Döhren | Am 1. Mai gab es heute Livemusik im Döhrener Biergarten neben dem Freizeitheim. Der Vormittag startete mit Schlagersänger Dominik Glaser, anschließend spielte das Quartett „Batzlblech Musik“ auf. Die vier Musiker in Lederhosen mit ihrer „Tanzelmusi“ muteten zwar bayrisch an. Sie kamen aber aus Berlin nach Hannover.

Schade nur, dass mit dem Ende der AGDV auch die Sitte des „Mai-Baum-Aufstellens“ untergegangen ist. Die Arbeitsgemeinschaft der Vereine gibt es zwar nicht mehr, die Döhrener Vereine selbst sind jedoch quicklebendig. Vielleicht könnte diese Tradition ja doch wieder neu belebt werden. Nicht auf dem Programm stand in diesem Jahr der Shanty-Chor. Nachdem im vergangenen Jahr Seemannslieder zum 1. Mai erklungen waren, hatten einige Gäste wieder damit gerechnet. Doch die Sänger in den Matrosenanzügen traten diesmal nebenan im Freizeitheim selbst auf, gaben ein Benefizkonzert zu Gunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger. Enttäuschte Gesichter gab es auch am Getränketresen. Wer sich bei Berliner Blasmusik auf eine Berliner Weiße mit Schuss gefreut hatte, musste spontan umswitchen. Das beliebte Biergarten-Getränk war an diesem Tag nicht im Ausschank..
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.