Anzeige

Das Döhrener Schützenfest hat begonnen

Hannover: Festplatz Döhren | Am Freitagnachmittag begann das Döhrener Schützenfest auf dem Festplatz. Die ersten Attraktionen waren „Open Air Schach“, eine Fahrzeugschau der freiwilligen Feuererwehr Wülfel, Geschicklichkeitsspiele und Kinderschminken. Gegen 17.00 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzender der Schützen-Vereinigung Döhren v. 1861 e. V., Lars Meidenbauer das Fest. Zu den Klängen des Musikcops „Dance and Drums“ aus Ricklingen zogen die Schützen aus zu einer Runde über den Fiedelerplatz. Am Abend folgte die Königsproklamation, bei der die vereinsinternen Erfolge wie auch die der Gastvereine geehrt wurde. Daraufhin wurde gefeiert, bis das Bier (die Kohlensäure dafür) alle war.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.