Anzeige

Marktkirche Hannover - auch ein "lebendiges Denkmal" der Stadt!

Hannover: Marktkirche | Etwa 10 Tage vor Ostern machte der Fotograf auf dem Rückweg aus der Altstadt Hannover noch eine Einkehr in die Marktkirche. Den Fotos "vor und in der Kirche" sind in den Bilduntertexten dazu einige Links hinzugefügt. Unabhängig vom Osterfest 2019 bewegt die Glaubens- und die Kulturgemeinde immer noch die Gestaltung eines neuen Kirchenfensters sehr stark. Link zum Thema KIRCHENFENSTER !
Der Fotograf hält sich zu diesem Thema zurück, denn für ihn hatte  MARC CHAGALL bei den Kirchenfenstern in St. Stephan in Mainz ganz eigene Maßstäbe gesetzt. Wäre der Fotograf gefragt worden, würde sein Vorschlag wie folgt lauten:
"Befragt alle Mitglieder der Evangelisch-lutherischen Marktkirchengemeinde St. Georgii et St. Jacobi. Im Falle eines positiven Votums bittet den Rechteinhaber der Bauwerksarchitektur um Genehmigung zum Einbau des Fensters!" Egal wie, eine Lösung ohne Rechtsstreit wäre dann wohl sehr wahrscheinlich!
7
8
7
6
5
7
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
9.804
Lothar Wobst aus Wolfen | 23.04.2019 | 11:05  
9.209
Romi Romberg aus Berlin | 23.04.2019 | 12:26  
37.022
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 23.04.2019 | 14:00  
15.615
Jürgen Bady aus Lehrte | 26.04.2019 | 21:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.