Anzeige

Hannover - zwischen Dackelbein und Nanabrust - Kröpcke - das Hannover - Musical

Kröpcke - das Hannover-Musical

Hannover mein, Hannover mein,
du kannst so schön sein
wie ein Dackelbein...
dann kannst du so sexy sein
wie eine bunte Nanabrust,
dann liebt man dich mit voller Lust!



Am 19.02.2013 hat das Hannover-Musical "Kröpcke" von der Hannover Theater Company im Event-Saal der Spielbank Hannover, RP5, Premiere.
Freuen Sie sich jetzt schon auf die bezaubernde Sängerin Agnes Hapsari, die als Anna Blume an der Kröpcke-Uhr auf die große Liebe wartet.
Seien Sie mitten drin in dem bunten, munteren "hannöverschen" Treiben und erleben sie mit, wie die Spinne Hannah den Roten Faden durch Hannover spinnt, der Gelehrte Leibniz mit Anna Blume über die Wissenschaft und die Liebe philosophiert, die ausgelassenen Nanas französisches Lebensgefühl in die Stadt bringen, sich der Mörder Haarmann mühsam Komplimente für die auf die Liebe Wartende abringt, seien Sie gespannt auf künftige hannoversche Kultfiguren wie die Luft, die UdS, den Leinehai. Erleben Sie mit, wie ein zänkisches Uhrenpaar, die Kröpcke-Uhr und die Taschenuhr, Anna Blume unter ihre Fittiche nimmt und ihr schließlich zu ihrem Liebesglück verhilft. Weinen Sie mit bei den traurigen Songs, träumen Sie mit bei den romantischen Songs und lassen Sie sich bedenkenlos
von den rockigen Songs mitreißen, bis es nach einigen Schicksalsschlägen zum wundervollen Happy-End kommt.
Erleben Sie 13 Akteure in über 50 einmalig skurrilen Rollen in der Anna Blumigsten
Stadt der Welt, genießen Sie über 25 Songs gespielt von einer großartigen sechs köpfigen Band.



Kröpcke-das Hannover Musical - das Konzept

Unsere Stadt wird auf die Bühne gebracht. Auf die Bretter, die die Welt bedeuten – mit großem Sprachwitz lebendig und leicht inszeniert. Musikalisch untermalt mit vielen rockigen und romantischen Songs.
Eine Liebesgeschichte bildet den Kern des Musicals, an den Szenenblöcke variabel angefügt werden. Durch zum Leben erweckte hannoversche Originale und personifi zierte Wahrzeichen entsteht ein Cocktail aus aktuellem und historischem Leben in Hannover.
Von Mal zu Mal sollen im Rahmen des Musicals hannoversche Künstler (mehr oder weniger bekannt) am Kröpcke darauf warten, „entdeckt zu werden“ – und somit einen Gastauftritt haben.
Hannoversche Künstler (eventuell auch aus der Region) können sich für einen Gastauftritt in unserem Hannover-Musical bewerben.
Am liebsten wären uns Musiker, denn jeder Künstler sollte mit unserer Hauptdarstellerin irgendwie ein Duett singen oder zumindestens musikalisch etwas vortragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.