Anzeige

Central-Hotel Kaiserhof: Bei Familie Rüter geht es seit drei Generationen "um die Wurst"

Hannover - Central Hotel Kaiserhof: Vorstellung des historischen Wurstwagens von 1947 (zur Exportmesse erstellt), Kaiserhof feiert 130-jähriges Bestehen - Hoteldirektor Alexander Rüter präsentiert den Nachbau des Wurstwagens von 1947- Foto Tim Schaarschmidt
Das Central-Hotel Kaiserhof am Ernst-August-Platz feiert seinen 130. Geburtstag. Im Jahr 1947 legte Gründer Wilhelm Rüter mit einer Flotte von Wurstwagenden Grundstein für das 1968 übernommene Central-Hotel. Nun lässt Hoteldirektor Alexander Rüter die Zeit mit einem Nachbau des historischen Wurstwagens aus dem Jahr der 1. „Exportmesse 1947“ (heute "Hannover Messe") wieder aufleben und servierte seinen 75 geladenen Gästen zum großen Jubiläumsempfang bei herrlichem Sonnenschein „Original Rütersche Bouillonwurst“ und ein 5-Gang  Generationenmenü mit Kostümen aus vergangener Zeit.
.
In der dritten Generation ist das 4-Sterne Hotel mit seinen Gastronomien erster Anlaufpunkt
für nationale und internationale Gäste auf dem Weg vom Hauptbahnhof in die Innenstadtund eine hannoversche Konstante in Sachen Gastgeberschaft und bodenständiger Kulinarik.
„Unsere Historie ist für die ganze Mannschaft des Hauses Herausforderung und
Verpflichtung zugleich“, betont Hausherr Alexander Rüter, der seine u.a. im Hotel Adlon
Berlin und im Hotel Atlantik in Hamburg gemachten Erfahrungen seit zwei Jahren im
familiengeführten Haus einbringt. „Die Bewahrung des Erbes unseres Opas Wilhelm, den
feinsinnigen Akzenten unseres Vaters Herrmann sowie unseren vom Zeitgeist geprägten
Neuerungen für unsere trendorientierten Gäste sind eine verantwortungsvolle Aufgabe“, so
Alexander Rüter. „Mein Bruder Constantin und ich sind in Verbindung mit einem
hochmotivierten Team für die heutigen Anforderungen und Herausforderungen der Zukunft
gerüstet.“

Im Jubiläumsjahr plant das Central-Hotel Kaiserhof gegenüber dem Hauptbahnhof eine Vielzahl von Aktivitäten ausGastronomie und Veranstaltungen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.