Anzeige

Das Eilenriederennen macht das Rennen

Finisherentwicklung Eilenriederennen Hannover - Augath.
Hannover: Eilenriede | Bei der Laufveranstaltung am 26. August 2018 haben 91 Teilnehmer mehr als im Vorjahr gefinisht. Das ergibt einen Anstieg von satten 19,2 Prozent unter gleichen meteorologischen Bedingungen, mit dem Veranstalter Augath voll zufrieden sein kann. Zufriedenheit zeigte sich auch bei den Teilnehmern vor und während der Läufe. Das lag aber einfach daran, das die tropischen Temperaturen der Vorwochen einer läuferischen Frische gewichen waren. Die Organisation des „Rennens“ in der Eilenriede lief wieder fabelhaft, auch wenn hinter den Kulissen von vertauschten Startnummern/Namen die Rede war.

Das Konzept, mitten in der Stadt voll im Grünen zu laufen, hat sich bis zum 15-jährigen Jubiläum gut bewährt und wird sicher in Zukunft eine attraktive Laufveranstaltung bleiben.

Erste Plätze Eilenriederennen 26.08.18 – Stand 26.08.18
10 km: Silas Bergmann, 00:33:12 h ● Lena Sommer, 00:36:55 h
21 km: Karsten Meier, 01:11:28 h ● Pia Homann, 01:34:26 h

Finisher: Eilenriederennen – Stand 26.08.18
10 km = 315 ● 21 km = 250 ● Summe = 565

https://www.facebook.com/pages/Burgdorfer-Spargel-Sprinter/912048438826080
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.