Anzeige

Neuer Wettbewerb: Die dämlichste Verpackung des Jahres?

Verletzungsgefahr: Messerscharfe Kanten nadelscharfe Spitzen!
Wer kennt das nicht: die Verpackungsmacher pennen so leise vor sich hin und der Kunde kann sehen, wie er zurecht kommt.

Jeder sollte wissen, dass eine Verpackung so leicht zu öffnen sein muss, dass auch ältere oder gehandikapte Menschen die gekaufte Sache LEICHT(!) auspacken können.

Ein Ärgernis sind häufig versiegelte Lebensmittel, die zwar einen Aufdruck haben: "Hier öffnen" - geht aber nicht!

Zu klein - bricht ab - oder wegen falscher Maschineneinstellung unlösbar mit verschweißt.

Ja, und dann gibt es noch Verpackungen, die zusätzlich auch noch gefährlich sind.

Ein, nach meiner Meinung, besonders übles Beispiel habe ich im Bild angefügt.

Geht nur mit Werkzeug zu öffnen!
Splittert unkontrollierbar.
Bildet messerscharfe Kanten und verletzungsfördernde Spitzen aus.

Und wofür?
Nicht etwa als Schutz für die Kronjuwelen, nein, nur für ein schlichtes Leuchtmittel.

Für mich ein absolutes "NoGo"!
Ein ausschlaggebender Grund, diese Produkte keinesfalls wieder zu kaufen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
8 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.07.2015 | 16:37  
21.789
Silke M. aus Burgwedel | 04.07.2015 | 18:11  
5.403
Johanna M. aus Stemwede | 04.07.2015 | 23:34  
22.886
B. Σr aus Aystetten | 05.07.2015 | 07:33  
23.380
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 05.07.2015 | 08:09  
23.204
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 05.07.2015 | 11:40  
3.696
Gabriele Schulz aus Laatzen | 05.07.2015 | 15:02  
24.861
Katja W. aus Langenhagen | 05.07.2015 | 21:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.