Was ist das denn? Ein besonders nützlicher Hotelgast?

Huch, was schaut denn da vom Balkon?
Funchal (Portugal): Hotel Pestana Carlton | Früher gab es auf den Hotel-Terrassen, besonders beim Frühstück, große Probleme mit lästigen Tauben und auch Möwen.

Es wurde schon viel versucht:
Laute Knallgeräusche (nicht gut für die Gäste)
Ultraschall-Quellen (hatten nur begrenzte Zeit Erfolg)

Und nun ein ganz natürlicher Helfer: ein Greifvogel.

Jeden Morgen, während der Frühstückszeit, ist ein Falkner vor Ort, der mit seinem Greif die lästigen Frühstücksdiebe fern hält.

Die Tiere wechseln täglich und müssen nur die 3 Stunden Frühstückszeit anwesend sein.
Sie fliegen frei umher und vertreiben so zuverlässig andere Vögel.

An diesen Tag war ein "Hawk" anwesend.
Da dieser Begriff nicht eindeutig übersetzbar ist, weiß ich nicht genau, um welchen "Adler" es sich handelt. "Adler" war das einzige Wort, welches der Falkner auf Deutsch kannte.

Man findet im Internet wenig Bilder, die den fliegenden Vogel von oben zeigen. Klar, wann befindet man sich schon über einem fliegendem Vogel :-)))
Ich vermute, es handelt sich um einen "Harries Hawk", einen Bussard???
Weiß jemand genauer, was das für ein Greif ist?
5
4
5
5
4
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
38.696
Silvia B. aus Neusäß | 03.07.2018 | 10:35  
85.011
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 03.07.2018 | 11:03  
34.816
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 03.07.2018 | 11:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.